Navigazione Isole Borromee

Schulen

Die Geschichte des Lago Maggiore und der Inseln der Borromäischen Bucht entfaltet sich von 1400 bis heute in einer Verflechtung unglaublicher Situationen, die von der Intelligenz der Borromäischen Grafen diktiert wurden. Adligen, denen es ab dem 14. Jahrhundert dank der Zustimmung des Herzogtums Mailand schafften, eine Art Staat zu bilden, die ein weites Gebiet von Arona bis hin zum Norden und in die nahe Schweiz betraf; der Lago Mergozzo; Omegna; Vogogna; das Vigezzo Tal und einen Teil der heutigen Provinz Varese, in den Ortschaften Laveno und Angera. 

Es gibt hundert von wichtigen Personen, die sich zum See hingezogen fühlten und eine unauslöschliche Spur hinterlassen. haben. Unter den bemerkenswerten finden wir San Carlo Borromeo, dem die berühmteste Statue in Europa gewidmet ist, und besser bekannt als San Carlone, direkt über Arona gelegen; Alessandro Manzoni, der seine Zeit zwischen Belgirate, Lesa und Stresa, in Begleitung seines Freundes Antonio Rosmini verbrachte, einen Prälaten, der sehr viel zum kulturellen Wachstum unserer Realität beigetragen hat; berühmte Schriftsteller wie GoetheHemingwayBalzac.

Es ist wichtig, unsere Geschichte bekannt zu machen, nicht nur um sie an neue Generationen weiterzugeben und um nicht zu vergessen, sondern um den Funken zu erzeugen, der es ihnen ermöglicht, diese Fantasie zu entfachen, wodurch sich die großzügige Gastfreundschaft der Seereiseveranstalter fortsetzen kann.

Aus diesem Grund entwickelt und organisiert das Unternehmen Navigation Borromäischen Inseln, Schulausflüge im Namen der Kultur. Wir bieten Besuche mit spezialisierten Reiseleitern auf den drei Inseln (Insel Bella, Fischerinsel und Mutterinsel) an mit Zutritt zu den Palästen und Parks, sowie Besuche der nahe gelegenen Villa Pallavicino, in der sich ein Park mit jahrhundertalten Bäumen und Tieren befindet, die man in aller Ruhe bewundern kann, zu der Festung in Angera, wo sich das Puppen- und Spielzeugmuseum befindet, und in der nahe gelegenen Villa Taranto, einem riesigen botanischen Garten. 

Nähere Informationen hinsichtlich thematischer Besuche für Schulgruppen finden Sie auf unserer Kontaktseite.
KONTAKTIEREN SIE UNS
Grotte Isola Bella

Grotte auf der Insel Bella

Molo Isola Madre dall'Alto

Mutterinsel

Isola Pescatori dal Lago

Fischerinsel

crossmenuchevron-down linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram